England für Kids2018-07-04T22:23:01+00:00
Anschrift: Sedanstraße 15, 31224 Peine
Ansprechpartner: Martina Kretzer
Telefon: (05171) 506 97 0
E-Mail: kretzer@awo-peine.de

Für weitere Informationen und Prospektanforderung können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen.

England für Kids
England für Jugendliche
Frankreich für Jugendliche
Kick and Talk
Tennis and Talk

England für Kids

Das Programm ENGLAND für KIDS ist speziell auf die Bedürfnisse und Interessen 11- bis 13-Jähriger mit entsprechenden schulischen Vorkenntnissen der englischen Sprache zugeschnitten. Da eine solche Reise für viele Teilnehmer oft der erste Auslandsaufenthalt ohne Begleitung der Eltern ist, hat die intensive Betreuung der KIDS in überschaubaren Gruppen oberste Priorität.Sowohl der Lehrer als auch die Reiseleiter und Gastfamilien werden für ihre Aufgaben sorgfältig von uns ausgesucht.

Der altersgerechte Unterricht soll den Spaß an der praktischen Anwendung der Fremdsprache fördern, mögliche Sprachhemmungen abbauen helfen und Erfolgserlebnisse im täglichen Gebrauch vermitteln.Das Reiseleiterteam besteht aus erfahrenen Jugendgruppenleitern, die nicht nur „ein Händchen“ für den alltäglichen Umgang mit den jungen Teilnehmern haben, sondern auch bei allen kleineren und größeren „Wehwehchen“ zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Über das bereits im Reisepreis enthaltene Programm hinaus bieten unsere Betreuer täglich viele weitere Aktivitäten zur Freizeitgestaltung an. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass das Wort „Heimweh“ ein Fremdwort bleibt.

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus, Fährüberfahrt Calais – Dover, oder Eurotunnel, Gruppenbetreuung ab Peine, Unterkunft in Gastfamilien mit Vollpension. Sprachkurs bei englischen Lehrern mit 15 Lektionen à 45 Minuten, Unterrichtsmaterial, Teilnahmezertifikat, Teilnehmerausweis. Ein Ganztagesausflug nach London, ein U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) Zone 1 + 2 in London, zwei Halbtagsausflüge, eine (Hallen-) Sportveranstaltung, zwei Videoabende, ein Discobesuch, ein Picknick oder Barbecue, eine weitere Freizeitaktivität, Bootsfahrt zum Hengistbury Head oder Besuch des „Timewalk“. Täglich durchgehendes Aktivitätsprogramm, wie z.B. Town Ralley mit Siegerehrung, Basteln, Spieleabende in der Schule, Besuch eines typischen englischen Marktes, Wanderungen, Strand- und Rasensport sowie Besuch einer englischen Schule, einer Polizeistation oder Feuerwehr. Mehrstündiger Aufenthalt in London auf der Rückfahrt, Stadtpläne vom Kursort und von London, Informationsmaterial, Infoveranstaltung in Peine, Insolvenzversicherung.

Hinweis zu Beratungen während der Coronapandemie

Schrittweise Wiedereröffnung der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle

Ab sofort bieten wir wieder persönliche Gespräche in der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle an.

Alle Gespräche finden in der jetzigen Lage nur nach vorheriger Terminabsprache statt.

Bleiben Sie gesund!

Ihr AWO Team